DOKU „Depeche Mode und die DDR“

Beim MDR Leipzig für einen Lieblingsjob. Sprachaufnahme für die Dokumentation „DEPECHE MODE und die DDR“ – ein Film von Heike Sittner und Nils Werner.

Emotionen, spannende Interviews, Zeitzeugen, Bildmaterial aus den 80ern, Musik, Freudentränen und Gänsehaut. Ausstrahlung am 10. März um 22.45 Uhr, MDR und bald auch auf ARTE.